EN
DE
NLFRPLRUTRESIT
ROSE

Phoenix Mecano Italien auf der SPS IPC Drives Italien 2017

02.08.2017

Messestand der Phoenix Mecan Italien auf der SPS Italien 2017
Die diesjährige SPS Italien war ein voller Erfolg für die Phoenix Mecano Italien. Der Messestand verzeichnet 36% mehr Besucher und Interessenten als letztes Jahr. Das ist ein überproportionaler Anstieg im Vergleich zu den gesamten Messebesuchern, die einen Zuwachs von 16 % auf 33.194 erhielten. Wie stark das Ergebnis wirklich ist, verdeutlicht der Anstieg an Ausstellern um 15 % auf 738. Folglich, ein deutlich positives Signal für die Phoenix Mecano Italien sowie für die Produkte von Bopla und ROSE im Markt.

Die SPS IPC Drives Italien 2017 ist eine sehr wichtige Messe für die Automation-Branche, da Italien der zweitwichtigste Markt, hinter Deutschland, für Automation-Produkte in Europa ist. Der Markt in Italien besteht aus 4.600 Unternehmen, 180.000 Arbeitskräften und einem geschätzten Umsatzvolumen von 42,5 Milliarden Euro. Dieses Jahr waren 62 % der Besucher Top-Entscheider, wovon 38 % direkten Einfluss auf die technischen Entscheidungen in ihrem Unternehmen haben. Die größte Anzahl Aussteller kamen aus dem Elektrotechnik-Sektor (11,7%), gefolgt von Maschinenbauern aus der Stahl- und Eisenindustrie (9,7%) und aus der Verpackungsindustrie (8,5%).

Der Stand der Phoenix Mecano Italien wurde von den Besuchern sehr geschätzt, da dieser sehr hell und gut von weitem sichtbar war. Auf dem Stand wurden Produkte von Bopla und ROSE gezeigt. Diese waren jeweils auf zwei Ecken des Stands aufgeteilt, so dass es sehr einfach und bequem war die Produkte der beiden Unternehmen einzeln zu betrachten und eine Beratung durchzuführen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und Kollegen aus Italien für die sehr gute Arbeit!