EN
DE
NLFRPLRUTRESIT
ROSE
Industriegehäuse

Industriegehäuse

ROSE Systemtechnik gilt als Vorreiter der industriellen Gehäusetechnik. Angefangen in 1969 mit der Idee nach einem standardisierten Anschlussgehäuse für Motoren und Maschinen hat sich daraus ein Produktspektrum mit mehr als 2.000 Gehäusen entwickelt:



Industriegehäuse aus Aluminium, Edelstahl, Polycarbonat, Polyester und ABS beweisen durch ihren universellen Aufbau vielseitige Einsatzmöglichkeiten.
Sie sind geeignet für Einbauten von mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten. Neben der Standardausführung als Klemmengehäuse stehen Flanschgehäuse, Elektronik-Profilgehäuse, Gehäuse für Folientastaturen und Touch-Einbauten, Wandschränke, Tischgehäuse, Schaltergehäuse sowie Edelstahlausführungen zur Verfügung.

Für Anwendungen, die nicht mit dem Standardprogramm abgedeckt werden können, oder bei Forderung nach einem eigenen Design, besteht die Möglichkeit kundenspezifische Gehäuseentwicklungen - vom Entwurf über Konstruktion, Montage und Bestückung bis hin zur kompletten Verdrahtung und Testing - umzusetzen.



Der Einsatzbereich der Gehäuse ist nahezu unerschöpflich:

  • Kommunikations- und MSR-Technik

  • PC- und Datentechnik
  • Medizintechnik und Pharmabereich
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Automatisierungstechnik sowie
  • Lebensmittel- und Getränkeindustrie